Als Geschäftsführer eines handwerklichen KMU: Diese 5 Aufgaben musst du garantiert an dein Team abgeben

Das kann ich dir leider nicht sagen. Es gibt nicht DIE 5 Aufgaben, die immer abgegeben werden sollten.

Ich kann dir aber sagen, wie ich damit in der Zusammenarbeit mit Kunden umgehe.

Es gibt verschiedene Faktoren, welche die Aufgabenteilung zwischen dir und deinem Team beeinflussen:

  • Welche Rolle nimmst du als Chef oder Chefin wahr?
  • Welche Fachkräfte hast du in deinem Team?
  • Wie seid ihr organisiert?
  • Wohin solls gehen mit der Firma?
  • Und: Bist du überhaupt bereit Aufgaben abzugeben?

Jedes Unternehmen funktioniert anders. Das berücksichtige ich in der Zusammenarbeit mit Geschäftsführern und Geschäftsführerinnen der Baubranche und Industrie.

Bevor wir in eine 1:1-Betreuung gehen, analysieren wir immer zuerst deine ganz individuelle Situation. Daraus entsteht dein Fahrplan inkl. priorisierter Massnahmenliste für die nächsten Monate.

Der gemeinsame Plan führt uns sicher zum Ziel.

Die Inhalte sind auf deine spezifische Situation ausgerichtet.

So profitierst du möglichst viel für DICH und DEIN Unternehmen.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf meinem LinkedIn-Profil veröffentlicht. Hier geht's zum Original:

Diesen Beitrag auf LinkedIn lesen

Scroll Down